Kalender

Suche

Blog

Facebook-Logo 0

Voll cool, ey! Marc Z. - wir kommen. Der Bronzezeithof goes facebook!

Timeline, User-Profil, Datenschutz & Datenklau hin oder her, Hauptsache, unsere virtuellen Freunde da draußen wissen bald alles über uns...

... was wir ihnen sagen. Gefällt Euch das? War dieser Teaser hilfreich? Oder wie heißt das?  - Sei's drum; die Diskussion über Sinn und Unsinn, Nutzen und Risiko von social platforms ist natürlich auch an uns mehrheitlich der 50+ - Generation angehörigen Bronzezeithof-BewohnerInnen nicht ganz vorbei gegangen, und wir haben beschlossen, dabei zu sein, bevor irgendein Fan uns anmeldet und wir nur noch zugucken können.

Was aber tragen wir ein unter Geburtsdatum? 15. Juni 3000 v. Chr. wäre doch schön, oder doch 2005, das Eröffnungsjahr? Und was kommt in die Timeline? Die ersten 357 Jahre meines Lebens lang war ich noch voll auf Bronzezeit, dann wurde ich so bis gegen Chr. Geb. eisern, um die folgenden 375 Jahre römisch beeinflusst zu sein (war schon geil damals, so mit Militär und strikter Disziplin, hat mich echt geformt, ey), dann gab's totales Beziehungs-Chaos (Völkerwanderungszeit), und ab 770 kriegte mich das Franken- und Christentum immer mehr zu fassen, wodurch ich in meine Frühmittelalter-Sinnkrise geriet?

Spaß beiseite. Ab jetzt wird sich Dirk Bullack darum kümmern, der ist jung, unverbraucht und mutig, und er kennt sich damit gut aus. Bis bald, auf facebook!

Link zur Facebookseite

UPDATE Mai 2015:

Die Facebook Seite hat inzwischen viele Anhänger und Geert Vrielmann hält sie aktuell.

Neu ist unser Auftritt bei GooglePlus: google.com/+Bronzezeithof